Ortsverbindungen

Ortsverbindungswege stellen im brandenburgischen immer die kürzeste Verbindung zwischen zwei Orten dar. Allerdings gehen immer mehr von ihnen durch Nichtbenutzung verloren. Betroffen davon sind davon oft auch Wege, die ideal zur Nutzung mit dem Fahrrad geeignet wären, wie dieser zwischen Tempelfelde und Grünthal.

Nicht mehr lange und der Weg ist überpflügt und auch dieser Teil unseres kulturellen Erbes verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.