11111

Dank klassischer Meßtechnik konnte ich mich heute morgen über eine schöne Kilometerleistung des il.pompino freuen. Es war wieder einmal auf dem Weg zur Arbeit auf der Telekomstraße kurz vor dem Finower Flughafen, der wohl bald vor allem ein Solarhafen ist.

Am Nachmittag hatte ich dann mit dem einen oder anderen lokalen heftigen Wetterereignis zu kämpfen, kam aber fast trocken durch und litt etwas unter der Schwüle, die durch die um mich kreisenden Gewitter wohl sogar noch verstärkt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.