• Im Humboldthain

    Meine tägliche Runde bringt mich zum Humboldthain. Im richtigen Moment kann ich fast vergessen, dass ich mitten in Berlin bin.

  • le Hinterland

    Während der Tour schwirrten mir die verschiedensten Namen durch den Kopf… Auf der Suche nach dem richtigen Druck …. Sandiger als Brandenburg … Platt im Médoc …. Am Ende blieb aber der Begriff Hinterland im Kopf hängen. Denn was mir…

  • Dunkel, dunkel

    Die Jahreszeit bringt es mit sich, dass viele meiner kleinen Touren im Dunklen beginnen oder enden. Und prinzipiell bin ich dafür auch gut ausgerüstet. Helmlampe, Chinastrahler am Lenker und eine Dynamolampe als Backup sollten eigentlich auch reichen. Blöd ist es…

  • Quer durch das Médoc

    In diesem Jahr fand ich auch im Sommerurlaub etwas Zeit, um ausgiebig auf zwei Reifen unterwegs zu sein. Von unserem Zeltplatz an der offenen Atlantikküste wollte ich einmal die Halbinsel des Médoc durchqueren und suchte mir als Ziel den Phare…

  • ungleiche Brüder

    Es ist schon ein ganz schöner Kontrast zwischen dem 2008 mit einem älteren Rahmen aufgebauten KONA Lava Dome und dem 2016 erstmalig gefahrenen 2014er KONA Unit 29er. Das Unit ist ungefähr ein Kilo schwerer als das Lava Dome, fährt sich…

  • Eine kleine Klassikerausfahrt

    Heute unternahm ich eine meiner üblichen Fahrten auf meinem vor langer Zeit selbst aufgebauten Kona Lava Dome. Ob es sich dabei wirklich um einen Klassiker handelt, mögen andere vielleicht anders sehen. Aber egal. Das Bike basiert auf einem 97er oder…

  • Klassikerausfahrt

    Das gute Wetter ließ mich eine Segelveranstaltung mit einer kleinen Ausfahrt auf dem Centurion Rocky 2 entlang des Finowkanals verbinden.