• Anpaddeln

    Es war eine ziemlich spontane Aktion. Plötzlich tat sich ein Zeitfenster auf, das Wetter war halbwegs günstig (für Januar auf jeden Fall) und das Equipment befand sich in Wohnung bzw. Auto. Als klar war, dass ich paddeln gehen konnte, kontaktierte…

  • Vorweihnachtspaddeln

    Kurz vor Weihnachten kam ich noch einmal aufs Wasser. Alexander hatte zum Paddeln eingeladen und mir auch eines seiner Bretter geborgt. Wir trafen uns in Konradshöhe und paddelten die Havel hinab bis zum Eingang des Tegeler Sees. 9 km oder…

  • Auf Sicht paddeln ….

    Mitte Dezember gibt es noch einmal die Gelegenheit, die Uckermark zu erkunden. Es ist grau, es ist mit 7°C für Dezember eher warm, es weht kaum ein Lüftchen und vielleicht soll sogar noch die Sonne herauskommen. Auf dem Hardenbecker Haussee…

  • Demmin Sightseeing

    Nach einem verregneten Tag reißt in Demmin noch einmal der Himmel auf und wir erleben einen leuchtenden Paddelabend auf der Peene.

  • Auf der Schwaanhavel

    Die Tour auf der Schwaanhavel beginnt in Wesenberg am Woblitzsee und das erste zu überwindende Hindernis ist die Schleuse Wesenberg. Mit dem leichten Paddelbrett zum Glück kein Problem, sonst gäbe es die Möglichkeit, sich zum Schleusen oder für die Bootsschleppe…

  • Eine Woche feuchte Wiesen, trockene Wälder und etwas zu viel Wind

    In der letzten Woche waren wir in Alt-Schadow auf dem Zeltplatz und ich habe konsequent die Gegend erkundet. Manchmal auf dem Voyager, meist aber auf dem Wo. Viele Touren führten am Morgen nach Pretschen zum Bäcker. Zuerst relativ direkt, später…