• Gleiche Wege, gleiche Motive

    In den letzten Wochen komme ich wieder verstärkt dazu, mein il.pompino über altbekannte Wege zu führen. Die Strecken sind nicht lang, bringen aber ein großes Gefühl der Befriedigung zurück. Dabei kommt es durch die Fahrt über Strecken, die ich schon…

  • Ein Frühlingsbike und Basteleien

    In diesem Jahr ist es mir mal wieder gelungen, das Frühlingsbikebild auch im Frühling aufzunehmen, im frühen Frühling sogar und nicht erst im Sommer, wie es mir 2012 passierte: Sommerbike 2012 Das il.pompino ist jetzt auch kein Rennrad mehr sondern…

  • 3 x 2×10

    Eigentlich hatte ich für den März größere Pläne, aber daraus wurde nichts. Und so bin ich froh, in dieser Woche wenigestens einen kleinen Start hingelegt zu haben und den verkürzten Arbeitsweg drei mal zurück gelegt zu haben. Die Route könnte…

  • Retourkutsche

    Nachdem ich gestern aus dem Barnim in die große Stadt gefahren war, folgte heute der Rückweg. Ich startete in tiefster Nacht bei abnehmendem Mond um kurz nach 5 und war zum Sonnenaufgang kurz vor dem Ziel: Die Fahrt war noch…

  • Nach …

    Nach drei Kilometern fand ich, es läuft ziemlich gut … nach sechs Kilometern dachte ich, oh das holpert aber ganz schön … nach zehn Kilometern merkte ich zum ersten mal ein Knie … das rechte nach sechzechn Kilometern fand ich,…

  • Unterwegs mit dem il.pompino

    Es ist immer wieder schön, mit dem il.pompino altbekannte Wege entlang zu fahren. Auch wenn die 28er Glatzen nicht so richtig für den Waldboden gemacht sind.

  • Auf dem Treidelweg

    Auch in diesem Frühjahr komme ich nur langsam in Fahrt und so bildet die heutige Morgenausfahrt eine willkommene Abwechslung: Mit dem il.pompino auf dem Treidelweg am Finowkanal.