Allgemein

  • Fast schon eine Klassikerausfahrt

    Heute zog es mich ins westliche Brandenburg durch die flachen Havelniederungen. Kurios nur, wenn mitten im Nirgendwo plötzlich die Großstadt da zu sein scheint…. Ok. Berlin (also eigentlich Spandau) ist nicht so weit entfernt.

  • Bei den Windmühlen paddeln

    Es ist wohl die heißeste Woche im Sommer 2020 in Brandenburg. Maximaltemperatur immer über 30°C und kaum einmal eine Wolke am Himmel. Was soll man machen, außer aufs Wasser zu gehen? Nach einem eigentlich zu langen Arbeitstag fahre ich an…

  • Zwischen Sturm und Regen durch die Moränen

    Eine Radfahrt durch die Uckermark von Angermünde nach Poratz und am Wolletzsee zurück. Es war nach dem Sturm und durch unseren frühen Start knapp vor dem Regen:

  • Damals wars

    Vor 20 Jahren war es, als ich nach Neuseeland aufgebrochen bin und den Jahreswechsel 1999/2000 mit einigen Kilometern auf dem Sattel verbracht habe. Meinen Bericht gibt es noch: biking new zealand – Biketour durchs Land der langen weißen Wolke

  • Mitte ist eigentlich eine fremde Stadt

    Ich war heute per Rad nach Berlin Mitte unterwegs und mußte feststellen, dass es eigentlich eine fremde Stadt für mich ist. Obwohl ich hier schon einige Zeit gewohnt habe …

  • headbadges bzw. Steuerkopfschilder

    Christophs Beitrag zum Thema Steuerkopfschilder hat mich animiert, auch mal bei meinen Bikes zu sehen, was da so montiert ist. Die Auswahl ist doch erstaunlich, obwohl es gar nicht so viele Marken sind. Nicht alle Räder werden von mir genutzt,…