Auf der Schwaanhavel

Die Tour auf der Schwaanhavel beginnt in Wesenberg am Woblitzsee und das erste zu überwindende Hindernis ist die Schleuse Wesenberg. Mit dem leichten Paddelbrett zum Glück kein Problem, sonst gäbe es die Möglichkeit, sich zum Schleusen oder für die Bootsschleppe anzustellen.

Es gibt gleich am Beginn eine ziemliche Wuhling. Die klärt sich zum Glück recht bald und so können wir den kleinen Fluss genießen.

Irgendwann haben wir den Eindruck, gleich von einem Traktor überfahren zu werden… Und ja, er fährt quasi direkt am Ufer entlang.

Kurz vor dem Plätlinsee wird es wieder enger, voller und flacher. Ein Fußmarsch unter einer Brücke hindurch und weiter durch die Wiesen steht an.

Dann noch einmal Dickicht und schon sind wir auf dem See…. Und auch beim Rückweg sind wir meist in Begleitung.

In Summe knapp 10 Kilometer in ca. 3 1/2 h.