• Dochnoch: Arbeitsstand 27.05.2016

    Irgendwie hatte ich die Hoffnung, dochnoch wenigstens im Juni ins Wasser zu gehen, aber die komplette Entfernung der alten Beschichtung der Kajüte dauert.

  • Dochnoch: Kajüte ist nackig

    So, die Kajüte hat ihre alte Beschichtung weitgehend verloren, leider gab es den einen oder anderen Nebenschaden. Und die komplette Entfernung der Rückstände dauert wohl auch noch etwas.

  • Dochnoch: 2/3 sind runter

    Nachdem die ersten Quadratmeter ganz gut ab gingen, wird es jetzt zäh. Aber immerhin sind ca. zwo Drittel entfernt.

  • Kleiner Schaden

    Auf der Kajüte der Dochnoch hatte ich an einigen Stellen herumgefummelt und dabei einen Riss und vor allem lockeres Laminat gefunden. Weiter gefummelt und schon hatte ich eine größere Stelle abgezogen.

  • Unterwegs mit dem Torqeedo T1003 und eine Taube auf dem Mast

    Nachdem mich mein 4-PS-Mercury in diesem Frühjahr schon wieder nervte, weil er streikte, hatte ich kurzentschlossen einen Torqeedo T1003 Elektroaußenborder für die Dochnoch gekauft und bin immer noch dabei, ihn näher kennenzulernen. Eine spannende Frage ist z.B. bei welcher Geschwindigkeit…

  • Endlich raus zum See

    Es ist geschafft, die Dochnoch hat ihr Winterlager verlassen und es endlich raus an den See geschafft. Jetzt muß nur noch gesegelt werden.