• einen Haken in die Heimat schlagen

    In Zeiten von Corona ist mir eigentlich jede Gelegenheit lieb, aufs Rad zu steigen und wenigstens einmal am Tag etwas dem Alltag zu entfliehen. Und wenn sich dann noch die Chance ergibt, ein längeres Stück zu fahren, muss natürlich eine…

  • Hasenjagd im Krämer Wald

    An einem sonnigen aber windig-kühlen Maiabend zieht es mich nach Velten und von da zum Krämer Wald. Der Wind bremst auf der ersten Hälfte, ich muss ab und zu umkehren und feststellen, dass zwischen Karte und Landschaft manchmal eine größere…

  • Besuch bei Huschke und dann abmoddern

    An einem nicht ganz so feuchten und nicht ganz so kalten Januarnachmittag zieht es uns vom Lehnitzsee nach Oranienburg zum Huschkedenkmal und weiter nach Westen. Wir folgen vom Wasserstraßenkreuz Oranienburg dem Ruppiner Kanal. Zuerst an der Tiergartenschleuse auf der Südseite,…

  • Weihnachtstour 2017

    Nach den Weihnachtsfeiertagen verspürte ich den Drang nach Bewegung und war froh, heute etwas Zeit zu haben. Und das Wetter meinte es auch gut mit mir. Um 0°C und dazu Sonne, ein kräftiger Südost schob mich an. Auf dem Unit…

  • Streckenkenntnisfahrt Schorfheider Waldbahn

    Vor einigen Tagen erreichte mich eine Anfrage, ob ich nicht Lust hätte am Sonnabend mal einige der Waldbahnstrecken, bei denen ich im letzten Jahr eine kleine Streckenerkundung begonnen hatte, weiter durch den Wald zu verfolgen. Nachzulesen sind die ersten Erkundungen…

  • Jahresstart auf neuem Bike

    Das neue Jahr beginnt wie das alte endet mit einer kleinen Tour. Heute geht es mit drei Freunden, die für meine Verhältnisse etwas zu schnell unterwegs sind, Richtung Norden aus der großen Stadt in den Barnim und nach Oberhavel. In…

  • Wintertour

    Endlich kam der Winter ins Land und es gab etwas Zeit, diesen zu nutzen und auch lange nicht befahrenes Terrain nur aus Spaß zu besuchen. Da es allerdings nur der Vormittag zur Verfügung stand, sollte die Tour schon um 7.30…

  • An der Briese

    Zur Auflockerung des wöchentlichen Einerlei ist es ab und zu erforderlich, sich etwas länger aufs Rad zu setzen, die bekannten Pfade zu verlassen und etwas neues auszuprobieren. Und so reifte eine Tour, die lange nicht mehr befahrenes mit unbekanntem und…

  • Mühlenbecker See

    Zwischenzeitlich konnte sich bei uns der Gedanke aufdrängen, daß der Winter inzwischen vorüber ist und die Temperaturen nur noch nach oben gehen. Aber pünktlich zur zweiten Februarhälfte sackten die Temperaturen wieder in den Keller und heute morgen fielen sogar ein…

  • Komische Muskeln

    Komische Muskeln wurden heute aktiv, als ich das erste mal in diesem Winter auf zwei langen Latten durch den Schnee schlitterte. Für das erste mal wählte ich eine für mich recht unbekannte Gegend nördlich von Berlin. Das Dreieck zwischen Bahn,…