• Und noch einmal

    Fat an die Oder. Dieses mal ausgehend von der Schleuse Schwedt. Es gab den Blick auf die Stadt Schwedt kurz vor Sonnenuntergang, einen Blick auf die Schleuse Schwedt von der Schwedter Querfahrt, aufgeschobenes Eis und schließlich die Oder. Kaum Treibeis,…

  • Fat an die Oder

    Im ausklingenden Winterwetter wollte ich mit dem WO an die Oder fahren und dabei vielleicht Eisbrecher im Einsatz sehen. Ich starte an der Teerofenbrücke, der nördlichsten Brücke der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße (HFW). Schon an der ersten Schleuse bin ich beeindruckt von den…

  • Uckermärker Dreieck

    An einem eigentlich grauen, frischen und windigen Tag zieht es mich auf dem Klassiker in die Uckermark. Ich erkunde die Höhen zwischen Berholz, Heinersdorf und Niederlandin. Und es kommt sogar die Sonne heraus. Langsam klart es von Norden auf, ehe…

  • Auf Sicht paddeln ….

    Mitte Dezember gibt es noch einmal die Gelegenheit, die Uckermark zu erkunden. Es ist grau, es ist mit 7°C für Dezember eher warm, es weht kaum ein Lüftchen und vielleicht soll sogar noch die Sonne herauskommen. Auf dem Hardenbecker Haussee…

  • Bei den Windmühlen paddeln

    Es ist wohl die heißeste Woche im Sommer 2020 in Brandenburg. Maximaltemperatur immer über 30°C und kaum einmal eine Wolke am Himmel. Was soll man machen, außer aufs Wasser zu gehen? Nach einem eigentlich zu langen Arbeitstag fahre ich an…

  • Lübbesee längs

    Der Lübbesee ist einer dieser langgestreckten Seen vom Templiner Seenkreuz. Im Gegensatz zu den anderen ist er aber nicht schiffbar mit der weiten Welt verbunden und außerdem für Motorboote gesperrt. Am Lübbesee starte ich am sehr frühen Morgen. Ein leichter…

  • Hardenbecker Haussee

    Zwischen Lychen und Boitzenburg befindet sich mit dem Hardenbecker Haussee ein weiteres Gewässer, auf dem ich schon lange paddeln wollte. Der Hardenbecker Haussee ist ca. 5 Kilometer lang und soll bis 36m tief sein. Dazu verläuft direkt durch ihn die…

  • Oberuckersee, ein erster Versuch

    Eigentlich sage ich immer, ich muss nur da paddeln, wo ich nicht segeln kann. Genauso sage ich auch, ich muss nur da wandern, wo ich nicht auch Radfahren kann. Aber dann gibt es auch immer wieder diese Ausnahmen und der…