• Isländisches Wetter im Oderbruch

    Unterwegs im Oderbruch und über die Seelower Höhen. Start in Gusow, dann Schlängellinien über Seelow Richtung Küstrin. Ab da nach Süden manchmal auf dem Deich, manchmal im Hinterland. Ab Lebus wieder zurück. Rauf und runter. Teilweise starker Gegenwind. Manchmal kommt…

  • Wie Piggeldy und Frederick auf dem Winterdeich

    Ich mußte bei unserer heutigen Tour an ein Kinderbuch denken, bei dem Piggeldy von Frederick wissen wollte, was Geduld ist. Geduld war bei uns auch nötig, da unsere Planung eine Strecke von ca. 150 Kilometer vorsah. Viel mehr noch aber…

  • Ein sonniger Tag im LOS

    Das Ziel unserer heutigen Tour war, die kleinen Seenketten östlich bzw. südöstlich von Müncheberg zu erkunden und auch mal wieder ein längeres Stück zu fahren, STRAVA nennt das dann GranFondo. Wir starten in Trebnitz am Bahnhof und fahren als erstes…

  • Am Rande der Scheibe

    Ich bewege mich heute am östlichen Rand meines Erkundungshorizonts und fahre einen Bogen durch teilweise unbekanntes Territorium für den Radfahrer in mir.

  • Durchs Alleenland

    Es war wieder einmal Supercommutertag und ich hatte extra den Schmalspursinglespeeder gewählt, da ich eine unkomplizierte und zügige Fahrt wollte. Und so wählte ich für den Heimweg vom Büro einmal mehr die ehemalige B2, die heute L200 heißt, weil sie…

  • Asphaltfreuden in der Hügellandschaft

    Das beste Werkzeug, um den Charakter einer hügeligen Landschaft zu ergründen ist sicher das Fahrrad. Bei Auto oder Motorrad spürt man zwar größere Steigungen, ein sanftes auf oder ab aber nicht, weil es einfach nicht körperlich erlebbar ist. Auch zu…

  • Hundert

    Gestern war es endlich so weit, daß ich den ersten Tag in diesem Jahr hatte, an dem ich mehr als 100 Kilometer auf dem Bike zurückgelegt hatte. Am Morgen war ich auf bekannten Wegen und bei leicht feuchtem Wetter zur…

  • Durchs MOL

    Der Frühling bringt es mit sich, daß der Aktionsradius auf den verschiedenen Sportgeräten wieder größer wird und Regionen erkundet werden, die lange Zeit nicht mehr besucht wurden. Für mich bedeutete dies, heute einmal nicht den direkten Weg nach Südwest zu…

  • Ortsverbindungen

    Ortsverbindungswege stellen im brandenburgischen immer die kürzeste Verbindung zwischen zwei Orten dar. Allerdings gehen immer mehr von ihnen durch Nichtbenutzung verloren. Betroffen davon sind davon oft auch Wege, die ideal zur Nutzung mit dem Fahrrad geeignet wären, wie dieser zwischen…

  • hin und zurück

    Die Idee, mit dem Bike an einem Tag aus dem großen B in den Barnim zur Arbeit und nach getanem Tagwerk von dort auch wieder zurück zu fahren, existierte schon länger. Aber es sollte bis heute dauern, ehe ich mich wirklich…