• An einem Tag ….

    …. mit viel Regen finde ich die Lücke und fahre bei Sonnenschein Richtung Heimat. Hier überquere ich gerade die Schwärze in der Nähe des Zainhammers.

  • Unterwegs am Oder-Havel-Kanal

    Heute nach der Arbeit etwas nach Norden und dann zurück. Dabei kam ich mit dem Unit am Binnenhafen Eberswalde vorbei.

  • Eine Woche feuchte Wiesen, trockene Wälder und etwas zu viel Wind

    In der letzten Woche waren wir in Alt-Schadow auf dem Zeltplatz und ich habe konsequent die Gegend erkundet. Manchmal auf dem Voyager, meist aber auf dem Wo. Viele Touren führten am Morgen nach Pretschen zum Bäcker. Zuerst relativ direkt, später…

  • FAT auf den Blocksberg

    Meine heutige Bäckertour führt mich auf eine der höchsten Erhebungen der Umgebung. Mit 110 m über dem Meer deutlich höher als der Rest dieses Teils der Märkischen Streusandbüchse. Auf der Seite Blick vom Blocksberg – Natur Brandenburg steht unter anderem:…

  • le Hinterland

    Während der Tour schwirrten mir die verschiedensten Namen durch den Kopf… Auf der Suche nach dem richtigen Druck …. Sandiger als Brandenburg … Platt im Médoc …. Am Ende blieb aber der Begriff Hinterland im Kopf hängen. Denn was mir…

  • Am Ufer der Elbe

    Bei Dömitz an einem windigen Hochsommerabend um kurz vor 21.00 Uhr.

  • Es war nicht das Wetter,……

    das mich heute bremste, sondern nur meine weichen Beine. Das Wetter konnte sich zwar nicht entscheiden und so zog ich zuerst etwas aus, um später wieder etwas überzuziehen. Und der Wind wehte von vorne und die Temperatur lag auch nur…

  • Unter dem vollen Mond

    Es ware eine recht spontane Überführungsfahrt vom B nach F und durch die Nacht. Der Mond leuchtete bis kurz nach Halbzeit voll durch und an den Wolken vorbei. Dann wurde es finster und kalt. Und ich fühlte mich so unendlich…

  • Es sollte eine ruhige Ausfahrt werden ….

    In der zweiten Hälfte sah es für mich aber meist so aus…. Schön war es trotzdem mal wieder in Gruppe zu fahren. Und am Liepnitzsee gab es einige kitschige Momente.