• Klassikerausfahrt und Hitzeschlacht im Barnim

    Vielleicht war es der letzte wirklich heiße Tag des Jahres 2018. Ich wählte das Kona Lava Dome für eine kleine Tour am Nachmittag. Auf bekannten Wegen ging es durch das Grenzgebiet zwischen Nieder- und Oberbarnim.

  • Unter dem großen Blau

    Heute ging es noch einmal auf die Piste, nicht besonders schnell, nicht besonders lang, aber besonders heiß und über allem glühte die Sonne von einem unheimlich blauen Himmel.

  • Für die Statistik……

    …. hatte ich mir heute wieder einmal die magische 100 vorgenommen. Die Richtung war klar, ich wollte erneut nach Süden beginnen und noch etwas weiter vordringen als im letzten Jahr. Hinter Carcans Plage fand ich auf der Karte auch einige…

  • Fat an den Strand

    Nachdem ich letztens noch durch das Hinterland gestromert bin, ging es heute doppelt fat an den Strand. Es gab einiges zu entdecken.

  • Abendrunde bei Teupitz

    Bei fast schon sommmerlichen Bedingungen unternehme ich eine kleine Abendtour auf verschlungenen Wegen rund um Teupitz. Mal geht es auf schnurgeraden sandigen Waldwegen strikt voran, mal schlängel ich mich um die Bäume an einem der vielen kleinen Seen, wie hier…

  • kleine Monatsabschlußtour

    Am Vormittag blieb mir ein Fenster von gut 2 Stunden, in denen ich einmal um den See und wieder zurück fuhr. Kurz vor dem Ende ein kurzer Stop an der Schleuse Grafenbrück am Finowkanal.

  • Superschneematschquatsch

    Als ich mich heute Morgen aufs Rad setzte, träumte ich eigentlich davon, nach der Arbeit durch eine schöne weiße Neuschneedecke zu fahren. Daraus wurde leider nix.  Statt lockerem Schnee gab es abwechselnd Schneeregen, richtigen Regen und manchmal auch einige nasse…

  • Nachtfahrt im Barnim

    Nachdem ich bisher keine Gelegenheit für eine kleine Jahresanfangstour hatte, klappte es wenigstens für eine kleine Nachtrunde im Barnim.