• Das Ende einer Ära

    Heute geht eine Ära zu Ende. Mein Panaracer Mach SK, den ich 2000 in Neuseeland gekauft habe, hat den Geist aufgegeben. Es war nicht nur das überdimensionierte Stück Split, dass durch den Reifen hindurch den Schlauch löcherte, sondern vor allem…

  • Schon wieder platt

    Im Wo ist gerade etwas der Wurm drin. Nachdem ich letzte Woche schon einen Platten hatte, konnte ich den Rest eines Robiniestachels aus dem Jumbo Jim ziehen. Scheint aber nicht alles gewesen zu sein. Der neue Schlauch hat nun aber…

  • Neue Schuhe für Oliver: Spikes

    Seit knapp zwei Wochen ist in Berlin Winter mit Schnee und tiefen Temperaturen und so wurde es Zeit, die für Oliver bereitstehenden neuen Schuhe aufzuziehen. Der erste Entschluß Spikes zu kaufen entstand schon Mitte der 90er als es mehrere Winter…

  • il.pompino als Crosser

    Von on-one wurde das il.pompino seinerzeit als Bike für alle Gelegenheiten beschrieben, in dem Reifen bis 35mm (jetzt nur noch 32mm) montiert werden können. So kam bei mir jetzt die Idee, den Aktionsradius des il.pompino etwas zu erweitern und einmal…

  • Zahnvergleich

    Nach knapp 11.000 Kilometern war es beim il.pompino so weit, daß der Antrieb komplett überholt werden mußte. Die Zähne am Zahnkranz waren sehr weit runter und die Kette schlackerte nur noch. Bei der Gelegenheit gab es auch neue Reifen. Die…

  • Rennender Ralf

    Heute habe ich zum ersten mal die neuen Schlappen für Fred auf einer Tour ausprobiert: Ralf kommt in einer Dimension von 26 x 2.4" und ist dabei ähnlich breit und hoch, wie andere Reifen, die ich bisher gefahren war: 56…

  • Grenznutzungsdauer

    Manchmal frage ich mich, wann die Nutzungszeit eines MTB-Reifens vorbei ist. Das ist ein IRC Notos XC, wie ich ihn seit ewigen Zeiten auf dem Centurion Stratos fahre. Bisher hatte ich mit diesem Reifen kaum Pannen und das Bike läuft…

  • Ventilnerv und Reifenwechsel

    Irgendwie nervt es mich schon, daß ich gestern erneut einen Schlauch wegen eines Ventilausrisses wegschmeißen konnte. Diesmal traf es allerdings Fred, mit dem ich am Sonnabend eine schöne Tour gefahren war und keinen Luftverlust spürte. Ärgerlich ist das auch, weil…

  • Winterbiken im Barnim

    Für einen MTBiker stellt sich die Situation im Barnim derzeit dual dar. Der Schnee ist fast komplett verschwunden, die großen Straßen, die meisten straßenbegleitenden Radwege und auch Gehwege sind inzwischen auch eisfrei, im Wald herrscht dagegen noch der Eismann. Viele…

  • Reifentausch

    Gestern Abend hatte ich noch die Hoffnung, daß die Glätte über Nacht verschwinden könnte. Denn um 23.00 Uhr herrschten noch immer knapp 2°C. Aber in der zweiten Nachthälfte klarte es auf und die Temperatur fiel wieder unter den Gefrierpunkt. Kurzentschossen…