• Kleiner Schaden

    Auf der Kajüte der Dochnoch hatte ich an einigen Stellen herumgefummelt und dabei einen Riss und vor allem lockeres Laminat gefunden. Weiter gefummelt und schon hatte ich eine größere Stelle abgezogen.

  • Unterwegs mit dem Torqeedo T1003 und eine Taube auf dem Mast

    Nachdem mich mein 4-PS-Mercury in diesem Frühjahr schon wieder nervte, weil er streikte, hatte ich kurzentschlossen einen Torqeedo T1003 Elektroaußenborder für die Dochnoch gekauft und bin immer noch dabei, ihn näher kennenzulernen. Eine spannende Frage ist z.B. bei welcher Geschwindigkeit…

  • Endlich raus zum See

    Es ist geschafft, die Dochnoch hat ihr Winterlager verlassen und es endlich raus an den See geschafft. Jetzt muß nur noch gesegelt werden.

  • 3x H

    Alle Jahre wieder hieß es im September auch für mich, auf zum Sherry-Cup, auf ans andere Ende des Sees zum Yachtclub Schorfheide. Gespannt war ich vor allem darauf, wie sich das Wetter und insbesondere der Wind heute entwickeln würde. Die…

  • Bootsbau

    In den letzten Wochen war es hier recht ruhig, was vor allem daran lag, daß ich kaum aufs Rad gekommen bin. Eine Ursache waren die Probleme mit meinen Knien, die sich scheinbar aber endlich gelöst haben, die andere sind umfangreichere…

  • Absegeln mit der Dochnoch

    Nachdem wir gestern mit dem Verein nur zum Abmotoren gekommen waren, da der Wind völlig ausblieb, nutzten wir die ganz leichte Brise am heutigen Tag für einen sehr entspannten Törn über den halben See. Dank Genua rutschte es in den…

  • Keine Action, aber schön

    Nachdem ich in den letzten Wochen zwar immer wieder auf dem See unterwegs war, dabei aber immer ein Motorboot benutzen mußte, folgte heute der erste Segeltörn des Jahres. Es gab wenig Action, war aber schön, da die gesamte Familie Spaß…

  • Absegeln

    Es ging irgendwie schnell in diesem Jahr, kaum hat die Saison so richtig begonnen, ist der Herbst da und das Absegeln absolviert. Heute bei idealen herbstlichen Bedingungen – sonnig, gleichmäßiger Wind, raumschots nach Hause.

  • Sherry-Cup 2010

    Besonders reich an spannenden Regatten ist das Revier Werbellinsee nicht gerade und so nehme ich nach Möglichkeit an jedem Event teil, daß sich bietet. Daher wollte ich auch in diesem Jahr wieder zum Sherry-Cup nach Joachimstal fahren, obwohl meine akuelle…