RR

Schlapp im Alleenland

Nach längerer Pause war ich heute wieder einmal per Pedalbike unterwegs vom Barnim nach Berlin. Die Fahrt war insgesamt sehr schön, da es sehr viel über kleinere Straßen ging, die manchmal sogar als sehr schöne Allee daherkamen.


unterwegs zwischen Tuchen und Grüntal

Aber warum ich mich nach den gut 50 Kilometern so richtig schlapp gefühlt hatte, als sei ich mehr als das doppelte gefahren, bleibt mir unklar. Am Gegenwind, den ca. 30°C und der Tatsache, daß ich mit dem il.pompino und daher nur einem Gang unterwegs war, kann es allein eigentlich nicht gelegen haben, oder?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.