MTB

Sand im Schuh

Was ursprünglich gedacht war als eine kleine Feierabendrunde, entwickelte sich Dank eines Postings im IBC-Forum (6.4. – Feierabendtour Eberswalde – Hellsee) und einer Veröffentlichung hier: MTB: 06.04.2009 – zum Hellsee zu einer Veranstaltung mit 6 Teilnehmern, bei der es zu einigen der schönsten Seen des Barnimplateaus ging. Der Reihe nach wurden angefahren oder umrundet: Schwärzesee, Großer Samithsee, Lehnssee, Hellsee, Krumme Lanke.

Die Tour wurde entgegen der Planung auch sehr schnell abgefahren, richtig Probleme hatte wohl niemand, aber nur selten gelang es mir eine klare Fotoführung herauszuarbeiten. Deshalb hier nur ein Bild:


zwischen Samith- und Lehnssee

Was irritierte war die extreme Trockenheit auf vielen Wegeabschnitten. Nach dem vielen Regen im März hätte man eigentlich etwas weniger typisch brandenburger Sand erwartet. Die letzten sonnigen, trockenen und für die Jahreszeit etwas zu warmen Tage haben aber alles schon wieder sehr ausgedörrt und so verwundert es nicht, daß seit dem 7.4. auch im Barnim wieder die Waldbrandwarnstufe III (von IV) gilt (Quelle: Aktuelle Waldbrandwarnstufen nach Land- bzw. Stadtkreisen).

Für die, die die Gegend nicht so gut kennen. Wir haben uns fast ausschließlich im Naturpark Barnim und hier insbesondere im Oberlauf der Finow bzw. deren Zuflüssen bewegt. Mehr Informationen dazu gibt es hier Naturpark Barnim

Vielen Dank von hier auch nochmal an die Teilnehmer und bis zum nächsten mal..

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.