• Mitte ist eigentlich eine fremde Stadt

    Ich war heute per Rad nach Berlin Mitte unterwegs und mußte feststellen, dass es eigentlich eine fremde Stadt für mich ist. Obwohl ich hier schon einige Zeit gewohnt habe …

  • Es ist Winter, es ist dunkel und es ist schön

    Mitte Januar ist der Winter endlich wieder zurück zu uns gekommen. Eine kleine Tour nach der Arbeit durch die Dunkelheit entspannt und ist ein guter Ausgleich. Gestern hatte ich ‚the brave‘ auf Spikes umgebaut und es nicht bereut. Die Wege…

  • Oldschool fahren

    Nachdem ich am letzten Wochenende beim il.pompino die linke Kurbel verloren hatte (das Gewinde der originalen Aluminium-Kurbelbefestigungsschraube war ab) und ich heute schon wieder Rad fahren wollte, wurde ‚the brave‚ angespannt. Mit diesem Bike bin ich seit fast genau 2…

  • Mit der Sonne Pendeln

    Wer diesen Blog schon länger verfolgt, wird gemerkt haben, daß die Berichte in den letzten 2 Jahren generell weniger geworden sind und gleichzeitig auch kaum noch vom Pendeln zwischen Berlin und dem Barnim geschrieben wurde. Das Radfahren fehlte mir in…

  • Fahrradjubiläen

    In den letzten Tagen bin ich zwar nicht so sehr viel Rad gefahren, habe bei zwei meiner Bikes aber trotzdem Kilometerjubiläen feiern können. Das il.pompino absolvierte seinen 12.000 Kilometer, bei the brave sind es inzwischen schon 15.000. Das Wetter dazu…

  • Nachtfahrten

    In dieser Woche hatte ich auf Grund der Verkettung verschiedener Umstände zwei mal die Möglichkeit / Notwendigkeit mit dem Fahrrad zwischen dem Barnim und Berlin zu pendeln. Von der ersten Tour gibt es nicht viel zu berichten, da diese zum…

  • Etwas Radfahren, ein Sturz, Wildbeobachtungen und dazu Neuland

    Ich war heute noch gar nicht so lange auf dem Bike, als ich plötzlich die Leichtigkeit des Fliegens spürte und anschließend dumpf auf dem Weg aufschlug. Linke Seite Knie, Ellenbogen, Kopf hatten Bodenberührung und die Lunge wurde unangenehm komprimiert und…

  • Details am Wegesrand

    Schöne Details am Wegesrand gab es heute zu entdecken, als ich gemeinsam mit meinem neuen Standartmitfahrer die zweite Hälfte des Supercommutingtages begann. Eigentlich ist ja Winter, aber da es immer noch keinen Schnee gibt, leuchtet das grün so schön, als…

  • Fahrt hinter die Stadt

    Kurz vor dem Ende des Jahres zog es mich in den Wald hinter der großen Stadt. Der Zielort lag so, daß ich die große Stadt zwei mal durchqueren durfte und dabei meist oft befahrene Routen in der nachweihnachtlichen Trägheit erleben…

  • Curana CLite

    In den letzten Jahren habe ich einiges ausprobiert, um ‚the brave‘ mit geländetauglichen Schutzblechen auszurüsten. Neben verschiedenen Varianten von Steckschutzblechen (letzte Ausbaustufe ist hier zu sehen: Fahrt mit Freunden) hatte ich auch SKS Bluemels montiert, die mich aber sehr schnell…